Vangenhassend konzipiert und produziert ganzheitliche statische und digitale Leit- und Orientierungssysteme für den Innen- und Außenbereich. Das Unternehmen hat unter anderem das Neue Museum in Berlin, die Elbphilarmonie in Hamburg, die Konzernzentrale von Evonik und Eon sowie die Filialen der Deutschen Bank mit ihren Systemen ausgestattet. Die individuell auf die Kundenwünsche zugeschnittenen Raumschilder, Wandmodule und Stelen werden in der unternehmenseigenen Werkstatt maßgeschneidert angefertigt.

Vangenhassend ist Kunde seit 2010.