Zu den Kernaufgaben der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH gehört die Organisation des Spielbetriebs (die DFL ist für die Ansetzung aller 612 Saisonspiele in der Bundesliga und 2. Bundesliga sowie die Ausrichtung der Relegationsspiele zuständig) sowie die Lizenzierung der 36 Proficlubs in den beiden Lizenzligen. Über ihre Tochterfirma DFL Sports Enterprises vermarktet die DFL die Rechte der Spiele an TV-, Hörfunk- und Internetanbieter im In- und Ausland. Über die Tochterfirma SPORTCAST GmbH produziert die DFL hierfür das TV-Basissignal. Die Tochterfirma DFL Digital Sports betreibt u.a. die Online-Angebote www.bundesliga.de und das Bild- und Datenarchiv der Bundesliga (Deutsches Fußball Archiv). Komplettiert werden die Tochtergesellschaften durch den Reisedienstleister LIGA TRAVEL, der unter anderem für Clubs die komplette Abwicklung von Mannschafts-, Sponsoren-, Presse und Fanreisen vom Flug bis zum Transport ins Stadion übernimmt.

Die DFL ist Kunde seit 2006.