Einladung zum Werkstatt-Seminar „Immobilien für Viele“

Vor einem Jahr haben wir auf der Amsterdamer Immobilienmesse PROVADA ein spannendes Projekt aus unserer Nachbarstadt Krefeld kennengelernt: die Urbane Nachbarschaft Samtweberei. Hier wird eine innerstädtische Industriebrache zurück ins Leben geholt, und das gesamte Stadtviertel rings um die Lewerentzstraße profitiert davon. Initiator und Motor dieses Projektes ist die beeindruckende Stiftung „Urbane Räume“ des Bonner Architekten Carl Richard Montag. Grundhaltung seiner insgesamt vier Stiftungen: „Handeln und Gestalten in sozialer Verantwortung.“

Die Stiftung „Urbane Räume“ gibt ihr Wissen um die gemeinwohlorientierte Entwicklung von Gebäuden, Plätzen, Straßen und Quartiersnachbarschaften im Rahmen von Werkstatt-Seminaren an ähnlich gesinnte Projektmacher und Interessierte weiter. Experten berichten aus der Praxis und stehen den Workshop-Teilnehmern als Diskussionspartner zur Verfügung. Die Teilnehmer können in den Werkstätten auch eigene Projektideen mitbringen und dem Fachdiskurs aussetzen.

Die nächste dieser Werkstätten findet am 29. / 30. Mai in Mönchengladbach statt. Gerne geben wir den Einladungsflyer der Stiftung auf diese Weise an unser Netzwerk weiter.

> Download Einladung und Programm (260 KB)